Viele Einsteiger tun sich etwas schwer mit der erstmaligen Bedienung von Market Samurai. Dieses Tool ist aber geradezu unverzichtbar um eine Nischenseite zu erstellen. Außerdem ist die Bedienung nach einer kurzen Einweisung eigentlich selbsterklärend. Deshalb möchte ich hier eine kurze Hilfestellung in der Bedienung von Market Samurai geben.

Am Besten ist es, wenn du alle Schritte parallel zum Video ausführst. Wenn du zwischdurch mit deinen eigenen Werten etwas experimentieren willst, kannst du das Video ja solange anhalten.

Also starte jetzt schon mal Market Samurai. Wenn du das Programm noch nicht besitzt, lade dir einfach die kostenlose Trialversion* herunter. Mit dieser kannst du 12 Tage alle Funktionen testen. Das Programm läuft übrigen auf Windows und auf Mac.

Hier noch mal eine kurze Hilfestellung der einzelnen Bereiche in Market Samurai*

Keyword Research

SEOT = SEO Traffic, die maximale Anzahl an Klicks, die deine Website erhält, wenn sie auf Google Platz 1 wäre. Hinweis: Hier sollte möglichst ein hoher Wert stehen.
SEOC = Die weltweite Anzahl an Websites im Bing Index, die dieses Keyword benutzen.
SEOV = Das Produkt aus SEOT und den AdWords CPC Werten. Dieser Wert gibt einen Anhaltspunkt, ob sich das Keyword monetarisieren läßt.
TAComp = Title and Anchor Text Competition, Anzahl der Seiten, die das Keyword im title-tag und im Anker-Text des eingehenden Links hat. Hinweis: sollte möglichst klein sein. (TAComp < 30)

SEO Competition

URL = URL der Seite
DA = Domain Alter
PR = Page Rank
CF = Citation Flow (0 – 100)
TF = Trust Flow (0 – 100)
IC = Anzahl der Seiten im Bing Index
RDD = Anzahl der Domains die einen Backlink auf die Domain haben.
RDP = Anzahl der Domains die einen Backlink auf eine bestimmte Unterseite haben.
BLP = Gesamte Anzahl von Backlinks.
BLEG = Anzahl der Backlinks von .gov und .edu Domains.
DMZ = In DMOZ-Verzeichnis gelistet
YAH = Im Yahoo-Verzeichnis gelistet.
Title = Keyword kommt im title-tag vor.
URL = Keyword kommt in URL vor.
Descr = Keyword kommt in description-meta-tag vor.
Head = Keyword kommt in Überschrift h1, h2, oder h3 vor.